Energiesparaktionen

Energiesparaktion für Haushalte

 

„Energiesparen im Haushalt" ist ein Maßnahmenbündel, das wesentliche Bereiche wie Elektrogeräte, Stand-by-Verluste, Beleuchtung sowie Heizungspumpen abdeckt, flankiert durch offensive Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung zum Thema Energiesparen. In den Förderschienen des Umweltlandesfonds wurde darauf Bedacht genommen, so gab und gibt es neben den „klassischen" Fördermaßnahmen (für Biomasse-Kleinfeuerungen, Solaranlagen, Fernwärme aus Biomasse etc.) auch solche für den Pumpentausch, die hydraulische Einregulierung der Heizung oder Kombisysteme.

Besondere Unterstützungsmaßnahmen wurden im Rahmen einer Aktion für einkommensschwache Haushalte getroffen, gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und dem LandesEnergieVerein (nunmehr Energie Agentur Steiermark GmbH). So wurde neben einer genau auf deren Bedürfnisse angepassten Energieberatung auch die Möglichkeit zum kostenlosen Tausch besonders ineffizienter Geräte gegen energiesparende geboten. Diese Aktion sollte jedenfalls fortgesetzt werden.

Auch die Energie Steiermark hat in ihrem „E-Check" durchaus positive Ansätze in diesem Sinne in die Wege geleitet, derartige Initiativen sollten ebenfalls unterstützt und erweitert werden.