Energiestratgie Steiermark 2025

Einleitung

 Die 2009 beschlossene „Energiestrategie 2025" wurde in Abstimmung mit den europäischen Zielen für das Jahr 2020 erstellt, jedoch mit einem um fünf Jahre verlängerten Zeithorizont. Sie besteht aus einer Vielzahl von Aktivitäten, die in fünf zentralen Kapiteln dargestellt werden. Diese Maßnahmenbereiche umfassen alle wesentlichen Aspekte, die es rund um das Thema Energie in den kommenden Jahren zu lösen gilt.

Mittlerweile haben sich einige Rahmenbedingungen geändert, insbesondere hat die Wirtschaftskrise von 2009 gravierende Spuren hinterlassen. Dies machte eine Revision einzelner Maßnahmen und Ergänzungen notwendig, die in der nunmehr geänderten Fassung von 2015 enthalten sind. Darüber hinaus ist geplant, die Energiestrategie und den Klimaschutzplan, die sich in vielen wesentlichen Punkten decken, bis 2017 zu einer gemeinsamen Strategie zusammen zu führen. Diese Strategie wird sich an den mittlerweile von der Europäischen Union für 2030 beschlossenen Vorgaben orientieren. 

Die Konzeption und Umsetzung dieser Maßnahmen erfolgte bis 2015 unter der Leitung des Landesenergiebeauftragten in Kooperation mit den mit Energie befassten Landesdienststellen (u.a.  Externe Verknüpfung A15 Energie, Wohnbau, Technik, Externe Verknüpfung A16 Verkehr und Landeshochbau) und Stellen außerhalb der Landesverwaltung wie der Externe Verknüpfung  Energie Agentur Steiermark, (vormals LandesEnergieVerein), den steirischen Energieagenturen und den Sozialpartnern. Die Weiterführung der strategischen Ausrichtung im Energie- und Klimaschutzbereich des Landes Steiermark wir durch das Referat für Energietechnik und Klimaschutz übernommen. 

Eine Grundbedingung für den Erfolg der beschlossenen Maßnahmen ist auch die aktive Mitarbeit des Landesenergieversorgers Externe Verknüpfung  Energie Steiermark.

Da Energiefragen und Klimaschutz untrennbar miteinander verbunden sind, wird derzeit an der Zusammenführung der Energiestrategie 2025 und des Klimaschutzplanes gearbeitet. 

Der gesamte aktuelle Energiestrategie 2025 kann Externe Verknüpfung hier im PDF-Format heruntergeladen werden (3.9 MB).